Der Pfingstmontag hat mich gegen Abend dann doch noch aus dem Haus getrieben…das Wetter war einfach zu schön.

Kurzerhand hab ich die neuen Wanderschuhe und den Rucksack gepackt und ab ging es in das Moor direkt hier um die Ecke….ich wollte einmal außen herum laufen, das bedeutet in der kleinen Version von „außen herum“ etwas mehr als 9km….

….und genau das hab ich auch gemacht….das Wetter war toll, es war geradezu himmlisch ruhig, die Aussicht über das Moor war perfekt:

Aber ich musste Pausen einlegen….mein Fuß machte sich unangenehm bemerkbar…aber so konnte ich den Blick eben noch länger in die Ferne schweifen lassen.

Was auf dem Titelbild so wunderbar weiß nach Blüten aussieht, ist Wollgras…das hat so einen herrlich weißen Flaum wie Baumwolle….das sieht toll aus.

Nach diesen 9,1km war ich nach der Dusche herrlich erfrischt und bin fast augenblicklich eingeschlafen….

Ein Gedanke zu “Wandern – im Moor um die Ecke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s