12 Stunden Familie am Stück?

Wir sind bei meiner Familie eingeladen. So kurz der Satz auch ist, in ihm stecken gleich 2 Fallstricke.

Wir meint erst mal meinen Schatz und mich. Der erste Fallstrick ist „meine Familie“ in diesem Fall meine Schwester und mein Schwager. Der zweite Fallstrick bezieht sich auf „eingeladen“ .

Meine Schwester und mein Schwager werden Beide 50 Jahre alt…und direkt an ihrem Geburtstag sind wir nun eingeladen. Das ist ein Samstag Anfang Juni.

Bei einer Anreise von 700km ist klar, wir müssen bereits am Freitag anreisen und Sonntagmittag spätestens wieder zurück. Die 1400 km sind damit eh schon anstrengend genug. Zu allem Übel hat meine Schwester nun den Samstag also komplett durch getaktet.

  • 10 Uhr Sektempfang im Café
  • Danach Frühstück im gleichen Café
  • Bleiben bis zum Kaffee am Nachmittag immer noch in demselben Café
  • Dann werden alle Gäste verabschiedet, nur mein Schatz und ich nicht.
  • Dann Nachmittagsprogramm zu viert mit Stadtbummel und Hafenspaziergang
  • Abends Essen gehen bis ca. 22-23 Uhr

 

Ahhhhrrrrr…das heißt meine Schwester möchte meinen Schatz und mich volle ZWÖLF Stunden an einem Stück um sich haben. Also das ist definitiv zu viel und führt direkt in eine Katastrophe. Damit bin ich komplett überfodert..zusätzlich muss ich ja auch auf die Bedürfnisse meines Freundes acht geben.

Im Normalfall bekomme ich bei meiner Schwester, meinem Vater oder meiner Quasi-Schwiegermutter bereits nach 2-3 Stunden akute Fluchtgedanken. Dazu habe ich meine Schwester jetzt fast 6 Jahre nicht gesehen und mein Schatz kennt die Beiden noch überhaupt nicht.

Damit ich den Besuch nicht schon im Vorfeld bereue und um die Erwartungshaltung zu zügeln hatte ich bereits per Telefon um Verständnis gebeten, das 10 Uhr am Samstag dann doch etwas früh ist, wenn wir erst Freitagabend anreisen. Aber mehr als 15 Minuten Abweichung von diesem Plan hat sie gar nicht erst zugelassen.

Also hab ich jetzt erst mal eine Mail geschrieben und meine Bedenken geäußert und dabei einen eigenen Plan aufgestellt: Wir kommen gegen 11 Uhr bleiben bis zum Kaffee, dann gehen wir allein auf Shopping- und Sightseeing-Tour und gehen abends zusammen essen. Sooo….und nun bin ich mal gespannt was kommt.

Die Kommunikation per Mail ist nicht einfach. Ich muss an meinen Schwager schreiben, der druckt die Mail dann für sie aus, die liest und schreibt mir dann einen Brief per POST…. Gut das der Termin erst im Juni ist ….

Advertisements

Ein Gedanke zu “12 Stunden Familie am Stück?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s