1.Urlaubstag Do 15.06. – Start

Eigentlich ist heute mein 1. Urlaubstag…oder besser gesagt der 1. freie Tag von insgesamt 18 Tagen.

Und obwohl  – oder gerade weil – ich meinen Urlaub zuhause verbringe, ist es mir wichtig, diesen Urlaub so intensiv wie möglich für mich zu nutzen und mir dessen auch bewusst zu sein. Also gibt es diesen „Urlaubs-Blog“ in dem ich mir selber einen Nachweis gebe, wie ich meine freie Zeit verbringe.

Der 1. Tag war erst einmal ruhig und entspannt und wir sind am Mittag ins Fitness-Studio gefahren und haben 1,5 Stunden gut trainiert. Danach erst einmal mit dem Kaffee auf den Balkon und die Ruhe des Tages tanken…herrlich.

….ich habe mich dann  aber noch intensiv mit den Blumen und meinem Balkon beschäftigt …Wäsche gewaschen und den Haushalt erledigt. Es war ein unaufgeregter Tag….aber sehr entspannend und wir hatten schöne Gespräche auf dem Balkon.

Abends gab es tatsächlich gebratene Leber mit Zwiebeln und Äpfeln und dazu frisches Kartoffelpüree….lecker, das hab ich lange nicht mehr gemacht…okay Innereien haben nicht den besten Ruf…aber so  1-3x im Jahr kann man das schon machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s