Sauna im Regen

Was fängt man mit so einem verregneten Sonntag an, wenn man eigentlich am liebsten draussen wäre.

Ich hab mich also für einen Saunatag entschieden…nicht mehr als 10km entfernt, gibt es ein Schwimmbad mit Saunabereich, wurde mir empfohlen

…es ist leicht zu erreichen, bietet viele Parkplätze..und hat im grosszügig angelegten Park mehrere Saunahütten mit allem was dazu gehört..

Also war ich erst im Schwimmbad und bin erstmal wieder 1km geschwommen… beim nächsten Mal muss ich echt auf 1,5km oder mehr erhöhen…denn so ist es schon keine Herausforderung mehr… das Sportbecken ist gross genug, die Temperatur ist etwas kalt….und damit genau richtig fürs Bahnen schwimmen.

Danach ab in den Saunabereich der mich erst einmal enttäuschte…oh so klein, und der Ruhebereich ist so eng…zum Glück hab ich dann den Außenbereich gesehen…und damit auch die Erweiterungen…prima…

Es gibt regelmässig Aufgüsse, Aussenduschen, einen Barfuß-Weg, ein kleines Aussenbeckem zum schwimmen, 2 Kältebecken, jede Menge Liegen für den Sommer…..

..und es gab es den Regen noch dazu.. also raus aus der Sauna, unter die Dusche, dann ins kleine Schwimmbecken und danach noch eine Runde durch den Park spazieren, alles begleitet von Dauerregen …aber so macht der Regen wenigstens Spass…

..danach dann schön einmummeln und ab in den Ruheraum….herrlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s